top of page

Die Kotiharju Sauna ist die einzige verbliebene traditionelle holzbeheizte öffentliche Sauna in Helsinki

An den sanften Aufgüssen des berühmten Ofens erfreuen sich sowohl die Stammkunden als auch die in- und ausländischen Saunaliebhaber. Diese renommierte Sauna wurde als Teil der lebendigen Stadtkultur Helsinkis anerkannt.

 

Es gibt insgesamt drei Saunen. Die Herren- und Damensaunen sind traditionelle öffentliche Saunen. Die elektrisch beheizte Privatsauna ist für Familien und kleine Gruppen geeignet. Dort gibt es Platz für etwas mehr als ein Dutzend Badegäste. Die reinigende Wirkung der Saunen ist selbstredend.

Es ist einfach in die Sauna Kotiharju zu kommen. Sie müssen keinen Termin für die öffentliche Seite reservieren, und Sie können ohne Eile so lange baden, wie Sie möchten. Handtücher können an der Kasse gemietet werden. Originelle Vihta (Birkenquast), Erfrischungsgetränke und Snacks können dort ebenfalls erworben werden. Für viele Menschen ist die Reinigung durch eine Wäscherin ein wesentlicher Bestandteil des Saunagenusses.

Zur unnachahmlichen Sauna-Atmosphäre von Kotiharju gehört auch das Geschichtenerzählen der Saunagänger, die auf Bänken sich vor der Sauna (draußen) abkühlen, dabei plaudern und das Geschehen in der Nähe auf Kallios Straßen beobachten.

kotiharjun-yleinen-sauna.jpg

Kontakt-informationen

Öffnungszeiten

Harjutorinkatu 1

00500 Helsinki

(Karte)

 

☎️ +358-9-7531535

Dienstag - Donnerstag

14:00 – 20:00
(Saunieren bis 21:30)

Ausnahme: 

Damensauna 23.4.-5.5.2024 geschlossen

Privatsauna für Damen 23.4., 24.4, 28.4. und 2.5.

Sauna ist geschlossen 1.5.2024

Sozialen Medien

  • Facebook
  • Instagram

PREISLISTE (ab 1.2.2024)

Öffentliche Sauna

————————————

Saunagebühr   16 € 

Preisgruppe 1   13 €
Studenten (mit finnischem Studentenausweis oder ISIC-Karte) und Rentner

Preisgruppe 2   9 €
Die Einwohner von Oy Kotiharju und Kinder im Alter von 12-16 Jahren

10er eller 5er Karte

————————————

10er Karte - Normale Saunagebühr   140 
5er Karte - Normale Saunagebühr   75 
10er oder 5er Karte Erwachsene
10er Karte - Ermäßigte Saunagebühr   120 €
5er Karte - Ermäßigte Saunagebühr   60 €
Studenten (mit finnischem Studentenausweis oder ISIC-Karte) und Rentner.
Stammkunden

————————————

Stammkundenkarte   75 € 
Stammkundenkarte für ermäßigten Eintrittspreis. Gültig für ein Jahr ab Ausstellungsdatum.

Saunagebühr für Stammkunden   12 €

 

Saunagebühr für Stammkunden   9 €

Studenten (mit finnischem Studentenausweis oder ISIC-Karte), Rentner, Behinderte, Arbeitslose, Zivildienstleistende und Wehrpflichtige.
Saunazubehör

————————————

Leihhandtuch   3 €

Vihta (Birkenquast)   7 €

Vihta zu Mitnehmen   8 € 
Dienstleistungen

————————————

Ganzkörperwäsche  14 € 
 
Die Wäscherin ist Donnertags und Samstags anwesend.
Privat-/Mietsauna

————————————

Dienstag - Donnerstag

2 Stunden   16 €  / Person
3 Stunden   18 €
 / Person
4 Stunden   20 €
 / Person

Freitag-Samstag min. 5 Personen /

Sonntag min. 2 Personen

2 Stunden   20 € / Person
3 Stunden   22 € / Person
4 Stunden   24 € / Person

Die Preise beinhalten die Miete der Räumlichkeiten und das Recht zur Nutzung der öffentlichen Saunen.

Notiz! Sie müssen die Privatsauna spätestens 15 Minuten vor dem Ablauf der Zeit verlassen, damit sie gereinigt werden kann.

Telefonische Reservierung und Stornierung während der Sauna-Öffnungszeiten.

Privatsauna Sauna für private Veranstaltungen

————————————

Unsere Privatsauna ist die perfekte Lösung für kleine Gruppen. Ob Junggesellenabschied oder Firmenevents, unsere Sauna lässt Ihre Gruppe nicht kalt. Zu den Räumlichkeiten der Privatsauna gehören eine elektrisch beheizte Sauna selbst und zwei Kabinen für insgesamt etwa 17 Personen. Darüber hinaus beinhaltet die Raummiete auch das Recht zur Nutzung der Saunen auf der öffentlichen Seite. Die Kotiharjun-Sauna eignet sich hervorragend für Junggesellenabschiede, Babypartys, Heimkehrpartys, repräsentative Veranstaltungen und Abendausflüge für kleine Gruppen.

Änderungen sind vorbehalten
Postikortti-_-Kotiharjun-Sauna-1-scaled.jpg

SAUNAREGELN FÜR KOTIHARJU

🍃 🍃🍃

Geben Sie anderen Ruhe und sorgen Sie dafür, dass die Sauna und Umkleide für die folgenden Saunierer sauber und angenehm bleiben.

🍃 🍃🍃

Achten Sie auf Ihren Flüssigkeitshaushalt und trinken Sie ausreichend Wasser zwischen den Saunagängen.

🍃 🍃🍃

Saunagetränke sind in den Umkleidekabinen und im Freien erlaubt. Sie dürfen aber nicht in die Sauna und die Waschräume mitgenommen werden.

🍃 🍃🍃

Die Öfen werden nur einmal am Vormittag geheizt und es ist strengstens verboten danach Holz in die Öfen zu legen!

🍃 🍃🍃

Die Saunaumkleide verfügt über Schließfächer für Ihre Sachen. Die Schlüssel hängen an den noch freien Schließfächern bereit und man kann ein eigenes Schließfach frei wählen.

🍃 🍃🍃

Für die öffentliche Sauna ist keine Reservierung erforderlich und alles Saunazubehör kann an der Kasse gemietet werden.

🍃 🍃🍃

Die Fußböden in der Sauna können heiß sein. Die Verwendung von Sandalen wird empfohlen, ist aber nicht zwingend erforderlich. Bei Bedarf können Sandalen in der Sauna ausgeliehen werden.

🍃 🍃🍃

Bitte sich vor dem Saunagang waschen.

🍃 🍃🍃

Fragen Sie beim Eintritt in die Sauna die anderen Gäste, ob ein Aufguß gewünscht wird. In der Herrensauna bestimmt die heißeste Stelle in der Sauna (auf der rechten Seite hinter der Betonmauer) die Aufgußmenge.

DIE GESCHICHTE DER KOTIHARJUN SAUNA

Die Sauna Kotiharju wurde 1928 fertiggestellt. Im Laufe der Jahrzehnte ist die Grundstruktur der Sauna unverändert geblieben: eine Herrensauna im Erdgeschoss und eine gleich große Damensauna im zweiten Obergeschoss, das nun auch über eine Privatsauna (Mietsauna) verfügt.

Die obere Bank in der öffentlichen Sauna bietet Platz für 20-30 Gäste. In der Herrensauna wurde später für die härtesten Saunagänger ein Empore gebaut, die höher als die sonst oberste Bankreihe ist. Von dort aus wird auch die Aufgussstärke bestimmt.

Die Sauna wurde 1999 unter Wahrung der Tradition renoviert. Die Reparatur wurde u.a. von der Stiftung Kulturhauptstadt Helsinki unterstützt. Der Saunabetrieb selbst wird vom Saunaverein Kotiharju r.y. unterstützt.

Die Kotiharju Sauna ist derzeit ein Familienunternehmen. 1991 wurde es von Väinö und Meeri Holopainen übernommen. Heute sind Risto und Merja Holopainen Gastgeber und Gastgeberin der Sauna.

miehet-kotiharjun-saunan-lauteilla.jpg
Postikortti-_-Kotiharjun-Sauna-689x1024.jpg

DIE ÖFEN UND DAS HEIZEN

 

Die Öfen in den öffentlichen Saunen der Kotiharju-Sauna sind „Einmalheizöfen“, werden also nur einmal am Vormittag befeuert. Das Gesamtgewicht des Saunaofens für Herren beträgt ca. 7.000 kg und hat ca. 1.500 kg Steine ​​und ca. 1.000 kg Eisen. Der Saunaofen für die Damen ist etwas kleiner als der Saunaofen für die Herren. Der Damenofen wurde im Frühling 2023 und der Herrenofen wurde im Sommer 2023  innen neu gemauert.

Auf der Herrenseite werden die Ofensteine ​​mehrmals im Jahr, in der Damensauna 1-2 Mal im Jahr gewechselt. Beim Austausch der Steine wird der Zustand des Ofens überprüft und verschlissene Eisenteile und andere Elemente ersetzt.

An Saunatagen benötigt das Heizen der Öfen einen Festmeter Holzscheite. Das Heizen beginnt morgens und dauert je nach Tages- und Jahreszeit 3-5 Stunden. Danach geht das Feuer aus und beim Saunieren wird nur die in den Steinen gespeicherte Wärme genutzt. Holz wird nicht mehr nachgelegt.

Links

Youtube-video über Kotiharjun sauna. Link zum Video (Video auch auf Finnisch, Englisch und Schwedisch).
Kotiharjukuva_videoon.jpg
lämmitysvideo.jpeg

Youtube-Video zum Aufheizen der Sauna Link zum Video (Auch mit englischen, schwedischen und deutschen Untertiteln).

 

Youtube-Video zum Wechseln der Steine ​​des Ofens. Link zum Video (Video auf Finnisch, Englisch, Schwedisch und Deutsch).
kivenvaihto.jpeg
Youtube-Video über die Renovierung des Neonlichts (auf Finnisch). Link zum Video
Die Geschichte der Sauna 1928-1998 und einige Zeitschriftengeschichten (auf Finnisch): Link
historiikki1998.jpg
puusaunan-seinapaneeli-scaled.jpg
Vihdan-oksa.png

LÖYLYJÄ VUODESTA 1928

Copyright © 2023 Kotiharjun Sauna
bottom of page